Zum Hauptinhalt springen

Landkreis Bautzen

Der Landkreis Bautzen steht als Bindeglied zwischen den Städten der Region und dem ländlichen Raum. Mit den großen Kreisstädten Bautzen, Bischofswerda, Kamenz, Hoyerswerda und Radeberg ist er der flächenmäßig größte Landkreis des Freistaates Sachsen. Der Landkreis umfasst den gesamten Nord-Östlichen Teil der Wachstumsregion Dresden und ist zentraler Gemeindeverbund für vier unserer Kooperationspartner.

Die vergleichsweise geringen Immobilien- und Grundstückspreise, die gute verkehrliche Anbindung, sowie innovative und namenhafte Unternehmen, aus den unterschiedlichsten Branchen, machen den Landkreis zu einem attraktiven Wohn- und Arbeitsort und sorgen neben einer spannenden Vergangenheit auch für eine nachhaltige Zukunft.

Die Landschaft und Kultur der Oberlausitz ist ein attraktiver Anziehungspunkt für Touristen und bietet seinen Einwohnern ein abwechslungsreiches Freizeitangebot und reges Vereinsleben. Wohl nirgends auf der Welt findet man auf so engem Raum eine so vielfältige Kulturlandschaft: Seenlandschaft, Tiefland, Ackerhügelland und Mittelgebirge. Außerdem sind im Landkreis zwei Nationen zu Hause, die Deutschen und Sorben. Sie alle leben, arbeiten und feiern in der Region.

Der Landkreis in Zahlen

Größe:2.395,6 km2
Einwohner:300.880
Verwaltungseinheiten:57
Große Kreisstädte:5
Städte:10
Gemeinden:42

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.landkreis-bautzen.de

Sie können sich vorstellen, im Landkreis Bautzen zu leben und/oder zu arbeiten? Gern unterstützen wir Sie dabei!

Ihr Ansprechpartner:

Projektteam
Tel. 03578-379104
info@wachstumsregion-dresden.de

Jobs im Landkreis Bautzen