Sie sind hier: Home > Unsere Region > Großenhain

Großenhain


Nördlich der Landeshauptstadt Dresden befindet sich die Große Kreisstadt Großenhain. Großenhain gehört mit seinen rund 18.500 Einwohner zu einer der ältesten Städte im Freistaat Sachsen.
Das historische Stadtzentrum zeugt heute noch von der über 800-jährigen Stadtgeschichte. In der liebevoll restaurierten Altstadt finden Sie eine Vielzahl an Fachgeschäften sowie zahlreiche Gaststätten und Restaurants. Großenhain besitzt ein lebendiges und intaktes Stadtzentrum, im dem sich z.B. der regelmäßige Wochenmarkt größter Beliebtheit erfreut.

Konzerte, Oratorien und Gastspiele der Landesbühnen Sachsen und der Elbland-Philharmonie Sachsen, Ausstellungen, Lesungen, Theater u. Kabarett zählen zu den regelmäßigen Veranstaltungsprogrammen von Stadt, Kulturzentrum GmbH, Kirche und anderen Veranstaltern. Über den Jahresverlauf finden außerdem überregional bedeutsame Veranstaltungen in Großenhain und seinen Ortsteilen statt. Das Erlebnisfest der Sinne, der Bauernmarkt Großenhain oder der Großenhainer Weihnachtsmarkt sind dafür nur einige Beispiele.

Spätestens seit der Austragung der Landesgartenschau 2002 bezeichnet sich Großenhain als „Freundliche Stadt im Grünen“. Die weiträumigen Park-und Grünanlagen der Kernstadt, der Landschaftspark Walda und der Barockgarten Zabeltitz laden zu idyllischen Spaziergängen ein. In den Sommermonaten kann Sachsens größtes Natur-Erlebnis-Bad für eine nasse Abkühlung genutzt werden.

Verkehrsgünstig gelegen erreicht man in etwas mehr als 40 Minuten die Landeshauptstadt Dresden per Bahn bzw. in einer dreiviertel Stunde mit dem PKW.

Es sind nicht nur die vielfältigen Kultur-, Freizeit- und Sportangebote, die das Leben in Großenhain prägen. Damit sich alle Generationen in der Stadt zu Hause fühlen können, ist vor allem das persönliche Lebensumfeld wichtig. Die fängt bei guter Kinderbetreuung an und hört bei attraktiven Wohnlagen noch längst nicht auf.

Vor allem für junge Familien bietet Großenhain getreu dem Motto „Familienfreundliche
Stadt“ nahezu alle Vorteile einer Kleinstadt, die nur wenige Kilometer von der Landeshauptstadt Dresden entfernt liegt. In der Stadt Großenhain gibt es 14 Kindertageseinrichtungen, die von insgesamt zehn freien Trägern verwaltet und betrieben werden.
Bei insgesamt vier Grundschulen mit Hortbetreuung, zwei Oberschulen und einem allgemeinbildenden Gymnasium können Eltern und Schüler in Großenhain zwischen mehreren Einrichtungen zur schulischen Ausbildung wählen. Ein besonders gelungenes Beispiel für einen modernen Schulstandort mit besten Bildungs- und Betreuungsangeboten ist der „Kinderboulevard Am Schacht“.

Großenhain verfügt über ein großes Angebot an neuen und sanierten Wohnungen zu günstigen Mietpreisen und Eigenheimstandorte mit freien Kapazitäten im Stadtgebiet. Die moderne Infrastruktur aller kommunalen Versorger und eine gute soziale und medizinische Versorgung machen Großenhain zu einer äußerst lebenswerten Stadt.


  • Waldpark Kupferberg
  • Außenansicht Kinderhaus "Am Schacht"
  • Stadtpark Großenhain
  • Stadtpark Großenhain
  • Ortsteil Wenitz
  • Hauptmarkt Großenahin
  • Karl-Preusker-Bücherei
  • Spielmannszug Zabeltitz
  • Spielbühne Großenhain
  • Rollsportstation
  • Radfahren
  • Frühlingserwachen Zabeltitz







Wachstumsregion Dresden
Das Projekt „Ab in die Wachstumsregion Dresden!“ wird mit Mitteln des Freistaates Sachsen nach der Förderrichtlinie FR-Regio des Staatsministerium des Innern gefördert.